fdp-nok.de

26.11.2021: Konrad Stockmeier, MdB zu Besuch im Neckar-Odenwald Kreis

Letzte Woche war der neu gewählte FDP-Bundestagsabgeordnete Konrad Stockmeier im Neckar-Odenwald zu Besuch. Vorort besichtigte der Gast aus Mannheim zusammen mit dem Vorstand und vielen engagierten Mitgliedern den Bioland-Betrieb Kunzmann in Schefflenz. Dort ließ er sich von Landwirt und Eigentümer Simon Kunzmann den landwirtschaftlichen Hof zeigen und tauschte sich mit ihm zu einer artgerechten und nachhaltigen Tierhaltung aus.

Danach nahm Stockmeier an der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes teil und berichtete aus seinen ersten Tagen in Berlin. Er besprach mit den Mitglieder den ausgehandelten Koalitionsvertrag zwischen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und der FDP und zeigte sich über die stark erkennbare liberale Handschrift erfreut. Im Vertrag sei der Verzicht auf weiteren Steuererhöhungen, einen Einstieg in die liberale Aktienrente und einen klarer Klimaschutzplan enthalten.

26.11.2021: Wahl eines neuen Vorstandes: Achim Walter bleibt Kreisvorsitzender

Wir haben in der letzten Mitgliederversammlung unseren bisherigen Vorstand nach zweijähriger Amtsperiode neugewählt. Angeführt wird der neue 11-köpfige Kreisvorstand weiterhin vom bisherigen Vorsitzenden und Obrigheimer Bürgermeister, Achim Walter. Als Kreisgeschäftsführer wurde Julius Bopp, Stadtrat aus Buchen bestimmt. Er übernahm damit das Amt, das er im letzten Jahr schon kommissarisch ausgefüllt hatte. Hezhin Colakoglu aus Obrigheim, Alexander Schmidt aus Walldürn und Michael Kaiser aus Mosbach wurden als stellvertretende Kreisvorsitzende gewählt. Der bisherige Kreisschatzmeister Albrecht Spitzer aus Neckarburken wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Komplementiert wurde der Vorstand mit Annabelle Richter aus Obrigheim, Julius Stumpf aus Walldürn, Dr. Bahar Eren-Ludwig aus Dallau, Ahmet Aksu aus Walldürn und Marvin Pokorny aus Mosbach als Beisitzer